20 Bienenstöcke … Das ist das erfreuliche Resultat unserer Research Bee Initiative! Keine Frage, das Ziel unserer Aktion war es, einen kleinen Beitrag im Kampf gegen das Bienensterben zu leisten. Wir können aber auch nicht leugnen, dass wir uns sehr über den daraus gewonnenen Honig freuen – einer köstlichen Trilogie, die wir gerne mit unsere Kunden teilen möchten 🙂

€ 6.486,- für die Bienen

Endlich war es soweit und wir konnten Simon Tötschinger von LyLys Honig unseren Spendenscheck in der Höhe von € 6.486,- überreichen. Ein großes Dankeschön an unsere Panelisten, die sich rund um den Weltbienentag so zahlreich bei uns registriert und diese Summe dadurch ermöglicht haben. Denn für jede Anmeldung in unserem Teilnehmerpool zwischen 13. und 20. Mai 2019 haben wir 50 Cent in die Ansiedelung neuer Bienenstöcke investiert. Wir freuen uns sehr über das tolle Ergebnis 🙂

Schon gewusst?

Knapp 9 von 10 Österreichern schreiben Bienen viel Fleiß zu und stufen sie als nützlich ein. Rund die Hälfte würde die summenden Tiere darüber hinaus als intelligente Lebensform bezeichnen. Das sind nur ein paar Ergebnisse unserer kürzlich veröffentlichten Studie, bei der wir 1.000 Österreicher rund um ihre Wahrnehmung von Bienen befragt haben.

Unsere Bienenstudie goes media!

Dass die Österreicher große Fans der Honigbiene sind, haben wir nun auch mit Zahlen belegt, denn: 7 von 10 finden die summenden Tierchen sympathisch, knapp 90% schreiben ihnen viel Fleiß zu… Soweit ein kleiner Auszug aus unseren Studienergebnissen rund um die Biene, die wir heute veröffentlicht haben. Wir freuen uns, dass wir es mit unserer Bienenstudie in die Medien geschafft haben und der ORF uns eine ganze Story gewidmet hat 🙂